Portraits Rumänien "Old School"

Rumänien ist mein Geburtsland. Meine Frau ist ebenfalls in Rumänien geboren und so fahren wir fast jedes Jahr dorthin, um Familie und Freunde zu besuchen. Im April war es wieder soweit und natürlich lasse ich die Gelegenheit nicht aus, das eine oder andere Fotoshooting dort zu organisieren.

Diesmal war es aber besonders interessant. Wir haben die Erlaubnis erhalten, in einer alten Schule (old school) 😉 zu Fotografieren, die sich in einem recht verfallenen Zustand befindet aber immer noch in Betrieb ist. Spontan haben wir in einem der Klassenzimmer ein provisorisches Studio gebastelt. Die Sachen dazu fanden wir direkt vor Ort: eine Tafel, Vorhänge für den Hintergrund, Tische, Stühle…Dinge, die man eben in einem Klassenzimmer so vorfindet. Ich hatte meine YongNuo Aufsteckblitze, Durchlichtschirme, Funkauslöser, Lichtstative etc. dabei und so hatten wir im Nu ein Low-Budget-Studio aufgebaut. Angesichts unseres billigen Sets, sind die Bilder aber recht high Quality, wenn ihr mich fragt. 😀

Nach dem Shooting im Klassenzimmer, fuhren wir zunächst in einen Park, machten dort ein paar schöne Bilder und führen danach zu einem nahegelegenen Waldstück. Da die Abendsonne gerade verschwinden wollte, mussten wir recht schnell arbeiten, um die Levitations-Bilder zu erstellen, die ich geplant hatte. Hier sind einige der fertigen Bilder und auch ein Making-Of-Bild.